Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Mit Digitalisierung und smarten Prozessen dem Fachkräftemangel entgegenwirken

21. Februar @ 15:00 - 16:00 CET

Schneller denn je verändern sich Produktionsprozesse, Produkte und angebotene Dienstleistungen. Für Unternehmen hat dies zur Folge, dass sie ihre Reaktionsfähigkeit steigern müssen, damit sie die Veränderungen in der schnellen Folge überhaupt
bewältigen können. Zeitgleich stellt der steigende Fachkräftemangel Unternehmen vor weitere Herausforderungen.
„Dabei sind Automatisierungstechniken ein Hebel diesen Herausforderungen zu begegnen“, so Prof. Dr.-Ing. Clemens Faller.

– Technik: Was kann die Technik bereits heute leisten?
– Anwendung: Inwieweit nutzen heute KMU automatisierte Prozesse? Wo liegen die größten Herausforderungen und wie können diese bewältigt werden? Welche Potenziale können noch ausgeschöpft werden?
– Effizienz: Was sorgt für eine akzeptierte und effiziente Umsetzung im Unternehmen?

Diskutieren Sie mit Clemens Faller und Felix Töberich sowie anderen Vertreter:innen aus Unternehmen der Automotive Industrie der Bergischen Region über Chancen, Herausforderungen und Aufwände bei der Umsetzung von automatisierten Prozessen.

Details

Datum:
21. Februar
Zeit:
15:00 - 16:00 CET
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.eventbrite.de/e/traibernrw-impulse-tickets-816386683547?aff=oddtdtcreator

Veranstaltungsort

Privat: Online

You cannot copy content of this page

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner